Im Überblick

In diesem ersten Kapitel sollen die Aspekte des modernen Webdesign vorgestellt und anhand einiger Beispiele anschaulich beschrieben werden.

Dafür werden die gültigen Webstandards angefangen von Barrierefreiheit über die Flexibilität des Layouts bis zur Zugänglichkeit von Inhalt, Technik und Design dargestellt.

Außerdem gilt es einen ersten Blick auf das Umfeld des Webdesigns zu werfen, so dass Begriffe wie Content Marketing und Wettbewerb angeschnitten werden.

Im Überblick (Teil II)

Webdesign basiert wie jede andere Form von Kunst auf menschlicher, selektiver Wahrnehmung, daher soll in diesem Kapitel auf die Voraussetzungen und Merkmale einer geeigneten Darstellung eingegangen werden.

Von der äußeren Form angefangen mit ihren Formen, Texturen und Proportionen über die Anordnung und Gewichtung des Inhalts bis hin zur Wahrnehmung und Gestaltung mit nach Prinzipien wie der Figur-Feld-Beziehung, dem Gesetzt der Gleichzeitigkeit und anderen.

Eine gute Webgestaltung sollte stets einfach, angemessen und einheitlich sein.